Meine Massagen im Überblick.

Bei allen Massagen findet im Anschluss eine Ruhephase statt. Danach genießen Sie noch eine Tasse Tee und ayurvedisches Gebäck.

Mukabhyanga

( Mukabhyanga = ayurv. Kopf-, Gesicht- und Oberkörpermassage )

Mit wertvollen, entsprechend dem Klienten ausgesuchte, Kräuterölen werden Kopf und Gesicht durch die Aktivierung entsprechender Marmarpunkte entspannt. Die Mukabhyanga ist eine sehr wohltuende Massage.

Sie fördert die Durchblutung und die Sauerstoffaufnahme der Haut, zeitgleich dient sie der Beruhigung der Gedanken.

Durch spezielle Griffe und Ausstreichungen können Verspannungen im Schulterbereich, im oberen Rücken und in den Armen gelöst werden, so dass die Energie wieder fließen kann.

  • 70 Minuten
  • 55,00 €

Pristabhyanga

( Pristabhyanga = ayurv. Rückenmassage )

Mit wertvollen, entsprechend dem Klienten ausgesuchten, Kräuterölen wird vom Nacken bis zum Gesäß tief ins Muskelgewebe massiert.

Muskeln, Wirbelgelenke und Bandscheiben werden mit dem entsprechenden Kräuteröl genährt.

Diese Massage befreit den Rücken von körperlichen Verspannungen und löst tiefgehende emotionale und stressbedingte Blockaden. Die gestaute Energie wird wieder in Fluss gebracht.

Diese Massage kann durch ein Lepa (ayurv. Kräuterpackung) ergänzt werden.

  • 60 Minuten (ohne Lepa)
  • 50,00 €
  • 80 Minuten (mit Lepa)
  • 70,00 €

Mukabhyanga & Padabhyanga

( Mukabhyanga & Padabhyanga )

Die Massage beginnt bei den Füßen und bringt den Klienten in eine angenehme Erdung. Den Ablauf ersehen Sie unter Padabhyanga. Im Anschluß genießt der Klient die Mukabhyanga. Sie wird auch gerne als Tor zum Himmel betitelt. Den Ablauf ersehen Sie unter Mukabhyanga.

Wenn Sie sich noch nicht auf eine Ganzkörpermassage einlassen können, erzielen Sie mit dieser Kombination eine ähnliche Wirkung.

  • 120 Minuten
  • 100,00 €

Padabhyanga

( Padabhyanga = ayurv. Fuß- und Beinmassage )

Mit wertvollen, entsprechend dem Klienten ausgesuchten, Kräuterölen, werden Füße, Waden und Knie mit wirkungsvollen Griffen und Ausstreichungen massiert.

Diese Massage ist am ganzen Körper spürbar und fördert einen Zustand der tiefen Entspannung.

Die Tiefenentspannung dient der Regeneration von Körper und Geist und ist daher sehr zu empfehlen bei Erschöpfungszuständen, Schlafstörungen und inneren Spannungszuständen.

  • 60 Minuten
  • 50,00 €

Abhyanga

( Abhyanga = ayurv. Ganzkörpermassage )

Der gesamte Körper wird mit, entsprechend für den Klienten ausgesuchten, Kräuterölen eingeölt. Durch Ausstreichungen wird die Durchblutung des ganzen Körpers angeregt. Die Muskeln werden gestärkt , die Beweglichkeit der Gelenke wird gefördert, die Entgiftung von Abfallstoffen (Ama) durch die Haut wird angeregt, das Nervensystem wird stimuliert und diese Massage wirkt verjüngend. Insgesamt führt die Abhyanga zu strahlendem Aussehen und verlangsamt den Alterungsprozess.

Im Anschluss an diese Massage genießen Sie eine Svedana-Anwendung (Dampfschwitzbad). Dies fördert die Aufnahme der Kräuter in die Haut und stärkt Ihr Immunsystem.

  • 120 Minuten
  • 115,00 €